Seite auswählen

TwinglyIch verlinke am Ende dieses Artikels einfach mal 5 willkürlich ausgewählte Beiträge aus dem Handelsblatt. Hintergrund: Wie Thomas drüben gerade vermeldet, nutzt seine Zeitung ab heute Twinglys Blogstream-Technik, um automatisch Backlinks zu Blogbeiträgen zu setzen, die sich auf einen Artikel  dort beziehen. Ob es funktioniert möchte ich mit den Links unten mal schnell testen.

Ich kenne Blogstream seit meiner Zusammenarbeit mit Anja in Sachen Bloggertreffen am Vorabend der verflossenen online-marketing-düsseldorf. Die Idee hinter Blogstream ist sehr charmant. Dennoch war ich recht sicher, dass es bei deutschen Medien schwer sein würde, die Idee zu verkaufen. Umso besser, dass mit dem Handelsblatt ein bekannter Name auf den Zug aufspringt. Hoffentlich werden bald weitere folgen.

Und nun noch die Links zum Handelsblatt: 1, 2, 3, 4, 5

Nachtrag:

Geht! (vgl. Bild)

twinglybeimhandelsblatt

Nachtrag 2: Lese gerade bei Lars, dass auch bild.de jetzt mit Twingly zurückverlinkt.

Nachtrag 3: bild.de hat das Twingly-Prinzip nicht verstanden. Thomas schreibt warum.