Seite auswählen

„Ich weiß, dass es schade für alle „normalen“ Hamburger Schulkinder ist, dass sie an Willi nicht lernen dürfen, wie unterschiedlich das Leben sein kann. Aber dafür müssten erst die richtigen Bedingungen geschaffen werden, dass wir bei der Inklusion mitmachen können – bis dahin machen wir es ganz exklusiv, sorry!“

Birte Müller über Inklusion in Hamburg: Ganz exklusiv!

Lesen Sie mehr

G8: Ich bin so wütend…

… so wütend wie mein Freund Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach. Wir haben beide diesen Brief gelesen. Den Brief von Henning Sußebach an seine Tochter Marie. Marie besucht die 5. Klasse eines Gymnasiums in Schleswig-Holstein. Ein Gymnasium, das sie in acht Jahren...