KemperTrautmann: ..und kein bisschen weiser (Update)

Kinder wie die Zeit vergeht. Über drei Jahre ist es schon her, seit ein paar Agenturen mit einer “Gut gemeint, aber.. – Kampagne” die Deutschen ein wenig aufmuntern wollten. Nicht allen gefiel die Kampagnenidee so richtig gut, was sich bis heute in großer Ausführlichkeit bei Flickr nachvollziehen lässt.

Einer der beteiligten Agenturen ist das Kampagnen-Motto allerdings trotz allem noch heilig, was sie nun zum Kreuzzug gegen einen späten Adepten der – kaum noch wahrgenommenen – Nachfolgekampagne Für mehr Kinderfreundlichkeit aufbrechen lässt.

Wie netzpolitik.org berichtet, wird dem Macher von Du bist Terrorist! Alexander Lehmann seitens der Agentur KemperTrautmann eine Abmahnung angekündigt.

Ein Grund für eine mögliche Abmahnung seitens KemperTrautmann liegt – das muss man ehrlich zugestehen – auf der Hand. Die Gestaltung der Internetseite Du bist Terrorist! ist weitgehend der aktuellen Seite von Du bist Deutschland nachempfunden. Besonders gravierend dürfte dabei die Nutzung des Hintergrundbildes sein. Das ist rechtlich zu beanstanden. Eine selbstbewusst agierende Agentur wie KemperTrautmann könnte (sollte?) aber auch einfach darüber hinwegsehen.

Du bist Terrorist

Für die bei netzpolitik.org erwähnte markenrechtliche Beanstandung von Du bist Terrorist! hingegen fehlt es meiner Meinung nach dagegen an Substanz. Aus der Marke “Du bist Deutschland” die Rechte an “Du bist What the Fuck” herzuleiten, wäre eine längst nicht mehr zeitgemäße und kontraproduktive Überreizung einer ohnehin kaum im Markengedächtnis verankerten Idee.

Aus kommunikativer Sicht lässt sich das Vorgehen von KemperTrautmann in einem dürren Satz zusammenfassen: “Drei Jahre älter und kein bisschen weiser.”

Und ganz privat schließe ich mich in dieser Sache ohne Umschweife dem rüden Ton des Herrn ix an: Undemokratisch? arrogant? unfair? pappnasig?

Ebenfalls zum Thema:

Nachtrag: Der Streit ist aus der Welt. Und im Sinne der Streitschlichtung habe ich das Bildzitat der Seite Du bist Terrorrist! so überarbeitet, dass keine Kinder mehr zu erkennen sind.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: 50hz – Werkstatt für Netzkommunikation » Blogarchiv » Rette Deine Freiheit

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>