Seite auswählen

Sorry. Heute ist irgendwie Tag des Videos. Mario Sixtus und Sascha Lobo beleuchten, warum unter man netzpolitischen Gesichtspunkten eigentlich überhaupt gar keine Partei wählen kann. Und zum Schluss gibt es eine loboeske Wendung zur Frage vote oder don’t vote.