Seite auswählen

Es war @luebue, der mich twitternd auf den irre coolen Podcast von Marlena Duffy aufmerksam gemacht hat. Die ausgebildete Sommelière verkostet für ihr Blog bottleplot wöchentlich zwei, drei Flaschen aus allen Regionen und Preislagen. Dabei sieht sie irre gut aus, kommt unglaublich symphatisch rüber und hat ganz offensichtlich eine sehr gut ausgebildete Nase.

Die Videos sind genau so professionell gemacht, dass es Spaß macht zuzuschauen und dennoch authentisch wirkt. Außerdem hat Marlene das Drumherum im Griff. Zusätzlich zu den Verkostungen gibt es kleine Videos aus dem Alltag, die verkosteten Flaschen werden übersichtlich archiviert und alle wesentlichen Känale von Youtube über iTunes bis Twitter werden bedient.

Besonders süß wird es übrigens, wenn Marlene ihren Eimer nicht am Tisch hat. So 14 % Alkohol hinterlassen auch bei Profis schnell spuren.